Verschiedenes

Sonne?

Leider war die Sonne heute nicht unter der dunklen Wolkendecke zu sehen, aber ich wache immer um 5.30 Uhr auf, seit ich das wieder angefangen habe, zum Sonnenaufgang auf den Balkon zu gehen.

Zum Glück, denn ich wurde auch dadurch aus einen irgendwie stressigem Traum wach.

Wenn man das jeden Morgen macht, weis man ja ungefähr wo sie aufgeht. Die Dunsthaube über der Stadt war nicht so schön, der Aufgang am Turm nicht zu sehen, aber der Blick zum verschleierten Feldberg ins Grüne, wo die Sonne abends untergeht ist trotzdem schön. Ein paar Übungen und Dehnen bringen uns wieder auf den Teppich, wenn man mag.

Danach kann man sich ja getrost noch einmal ausruhen oder etwas lesen! Ich bereite meist noch den Smoothie für nachher vor.

Möglichst nicht gleich das Internet/Handy anschalten!

Schwarzkümmelöl

Als wichtigste Komponente gilt Thymochinon, welches mit ca. 30% im Schwarzkümmelöl enthalten ist. Danach sind Monoterpene, sowie Care Komponente sowie Bitterstoffe, Carotinoide, Flavonoide, Gerbstoffe, Nigellon, Saphonie und Sterole, welche viel positive Effekte haben kann. Auch sind B Vitamine, Folsäure, Vitamin E, sowie etliche Mineralstoffe darin enthalten. Für Haut, Magen und Darm gut sowie die Gelenke! Auch angeblich zur Hilfe für entzündetes Zahnfleisch!

Eine neue Bodylotion von Sonett in Bioqualität: Sommer- und Wintermistel, also Blatt und Beere, werden als wässrige Lösung in einem fluidischen Oszillator in rytmische Schwingungen gebracht und so füreinander sensibilisiert und zusammengeführt. Durch diese Bearbeitung entsteht eine neue Substanzqualität, die auch den Menschen selbst dazu anregen kann, polare Gegensätze zusammenzusetzten um das innere Gleichgewicht zu bewahren. So der Hersteller! Hört sich gut an!

Das können wir alle brauchen. Den Preis weiß ich nicht, muss man mal schauen. Aber das ist es eben für die Zukunft, Cremes und Nahrungsmittel, die mit uns im Einklang sind und nicht irgendwie in Massen produziert werden. Natürlich kann man Sachen auch Nachbehandeln, mit Energieplatten oder gar selbst.

Empfohlene Nahrung oder Nahrungsergänzung, kann man z.B. auch energetisieren, bzw. erst einmal testen ob der Körper das überhaupt mag, durch einen kinesiologischen Test. Das ist ja vielen Leuten bekannt, aber man vergisst es auch wieder im Alltag!

Feste Duschseifen sind auch wieder im Kommen, da der viele Plastikmüll abgebaut werden soll.

LYCOCELL: Die auch Tencel Faser genannt wird, wird jetzt schon aus nachhaltiger Forstwirtschaft hergestellt. Kühlt angeblich mehr wie Leinen und sei saugfähiger wie Baumwolle. Wer es mag? Immer mehr Eco Labels experimentieren mit alternativen Fasern, die nicht aus Erdöl und Co. entstanden sind!

Wer eine Creme Serie testen möchte, die ein Apotheker aus unserer Gruppe demnächst  auf den Markt bringen möchte, kann sich bei mir melden!

Eine schöne Woche!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*