Verschiedenes

Achterbahn

Gibt es da draußen zu viel Chaos und konzentrieren uns wieder mehr auf unsere INNERES, so fährt es spätestens im Traum Achterbahn. Viele schildern es gerade, besonders in den Schuhmann Frequenz Gruppen und so sind wir nicht allein damit.

Jedoch sind die eigenen Träume außerhalb des Kollektivs? Man weiß es nicht, doch teilweise  –  wie es scheint, zumindest sind diese von einer Individualität geprägt, wenn wir gerade nicht so stark mit anderen Menschen oder Situationen  (gefühlsmäßig) verkoppelt sind. Dies heißt nicht, dass wir uns nicht mit anderen treffen und austauschen, deren Probleme anhören, neue Ideen entwickeln.  Jedoch bei Rückzug und Verarbeitung, wieder bei uns SELBST ankommen.

Es macht Sinn, in uns hinein zu schauen und noch einmal über wichtige Facetten, unmittelbar nach dem Aufwachen nachzudenken. Es gibt Leute, die haben schon gelernt bewusst zu träumen und darin zu agieren. Ich für meinen Teil habe bemerkt, dass ich schon ICH SELBST bin und teilweise bewusst mich SELBST repräsentiere und mich  auch dort nicht auf Dinge einlasse, die meiner SELBST und Wahrheit nicht entsprechen. Jedoch wache ich meist, bei interessanten oder ungewöhnlichen Sachen SOFORT auf. Bewusstes Träumen ist auch ein schamanischer Weg und wird auch Klartraum – oder luzider Traum – genannt. Hier gelten aber die Regeln: Abends 2 Stunden vor dem Schlafen gehen, kein Essen, kein TV/PC oder Handy. Ansonsten ist es eher eine Verarbeitungsmischung oder wenn man nach einen stressigen Tag ins Bett fällt.

Mancher meditiert dann auch um 3 Uhr nachts, ich wache da auch tatsächlich auf, aber gehe dann mal auf das stille Örtchen und danach höre ich meine Enspannungsmusik und schlafe wieder ein. Das kann man nun mal alles eher, wenn man alleine in einem Zimmer schläft!

Wenn man daran interessiert ist, kann es sein, dass wir immer wieder dazu geführt werden. Die entsprechende Traumbilder können uns zu entsprechenden Erkenntnissen führen oder ein Fingerzeig sein! Ich hatte in letzter Zeit gleich 2 interessante Traumfacetten, die mir etwas sagen wollten und sehr individuell waren. Die anderen waren eher mal unangenehm oder fragwürdig, möglicherweise eher aus dem Kollektiv. Trotzdem blieb ich auch da gelassen, aber aufgewacht war ich auf 180 dann ;)….

Da wir immer noch nicht den Überblick haben, was jenseits unserer Vorstellungen liegt, macht jeder Mensch andere Erfahrungen.

Wir begrenzen uns oft leider selbst und das soll jetzt geheilt werden. Die Bewusstwerdung, das Erwachen der Menschen ist in vollem Gange – wenn es auch da draußen erst einmal nicht so scheint. Wir müssen unseren Kompass immer wieder neu ausrichten lernen in dieser Zeit.

Thema Ausrichtung: Man soll das Bett möglichst in West/Ost Richtung schlafen und das habe ich auch, ich schaue also Richtung Sonnenaufgang, habe allerdings dort kein Fenster, seit ich dieses Zimmer zum Schlafen nutze. Den Sonnenaufgang kann ich dann kurz auf dem Balkon erleben, bevor er verschwindet und die Sonne auf der anderen Hausseite zu sehen ist. Nachmittags/abends ist sie bis zum Untergang am Balkon sichtbar. Um den Standort des Bettes irgendwann aus Spass zu überprüfen, hatte ich 2 verschiedene, kostenlose Apps heruntergeladen. Ganz wohl war mir nicht dabei, da die ja den Standort erfassen etc. Seit dem bekomme ich ständig Anrufe aus allen Ecken und ich gehe natürlich nicht dran, obwohl ich die Apps sofort gelöscht hatte.

Das Herunterladen von kostenlosen Apps, ist scheinbar ein echtes Risiko. Hierzu werde ich mich einmal genauer erkundigen. Auch unser Handy liefert uns alles, worüber wir gerade gesprochen haben, ohne das wir es benutzt haben! Was bedeutet das? Denkt mal darüber nach.

Ein Bekannter, Apotheker und Chemiker, wird eine wunderbare, verträgliche Kosmetikserie, mit ausgewählten Inhaltsstoffen herausbringen.

Ihr könnt mich diesbezüglich ansprechen oder ich berichte darüber sowieso mehr. Wie Euch sicher bekannt ist, haben die meisten Kosmetikprodukte Inhaltsstoffe, die für den Körper nicht gesund sind und halten auch nicht ihre Versprechen. Geht man in die Reihe der Naturprodukte, so sind sie oft klebrig oder mit den mineralischen Produkten/Sonnencremes hat man eine pappige, weiße Schicht auf der Haut. Hierüber haben wir auch gerade gesprochen. Sonnencremes haben meist, äußerst schädliche Inhaltsstoffe! Hier wird auch etwas entwickelt. Aber zuerst die Anti-Aging Creme und Augencreme.

Eine schöne Woche!

Das über den Fisch habe ich auf unserem Telegramm Kanal gepostet. Hier schicke ich euch weiterhin interessante Artikel!

ALLES LIEBE UND GUTE!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*