Verschiedenes

HATHA oder was es mit dem Duschen auf sich hat!

HATHA bedeutet auf indisch UNNACHGIEBIG!

Hatha Yoga soll uns in Unnachgiebigkeit zur PHLEGMATIGKEIT des Körpers halten!

EIN Bad nehmen, bedeutete eintauchen in den Fluss dort, in Indien  – sagt z.B.  Sadhguru, dessen Podcasts finde ich, sehr interessant sind.

DUSCHEN bedeutet dort,  Wasser über den Körper/Kopf zu schütten. Der erste Eimer oder die Dusche soll über den Kopf…so simulieren wir ein Eintauchen, bzw. der ganze Körper sollte mit Wasser (5 bis 8 Grad unter Raumtemparatur)  begossen werden. Die Damen, sagt er schmunzelnd, wollen natürlich ihre Frisur nicht zerstören und könnten/sollten halt, nur ein wenig Wasser über den Scheitel laufen lassen! Er ist immer zu einem Schmunzeln oder Witz aufgelegt.  Es ist besser Wasser zu benutzen, welches etwas kühler wie die Raumtemperatur ist. Die Zellen ziehen sich dann zusammen und öffnen sich. Wenn du den Körper in kaltes Wasser tauchst, werden sich die Zellstrukturen mit einer anderen Dimension verbinden. Dann ist die Zellstruktur für Yoga oder Medi und für das Leben draußen gut.

Komisch, ich habe lange Jahre immer gerne gebadet, ich gebe es zu und zwar jeden Morgen. Plötzlich habe ich das Bedürfnis gehabt, die meiste Zeit zu Duschen und auch nach dem Baden, hatte ich immer intuitiv dieses Gefühl mich hinterher kühl abzuduschen zu müssen. Gut ist es nicht, warm zu baden und dann gleich auszusteigen oder nur warm zu duschen. Eigentlich müsste man also morgens und abends duschen! Nach aufregenden Ereignissen draußen oder körperlichem Kontakt mit Leuten, womit auch die Hand geben und Diskussionen gemeint sind. Zusammen in Räumen oder Verkehrsmitteln sein, also wenn zu viel von jeglicher Transaktion geschieht.

Duschen wenn man nach Hause kommt, er meint nicht unbedingt dauernd mit Seife und schrubben. Das Wasser der Dusche ist wichtig für unsere energetischen Körper. 72 Prozent im Körper sind Wasser, wenn eine Anspannung besteht, scheint sie verschwunden!

Z.B . auch nach der sehr alten Übung: 5 Tibeter von Peter Kelder,  wird auch ein gewisser Wasserritus gewünscht um uns energetisch wieder an Land zu bringen. Der hängt bei mir im Badezimmerschrank seit Jahren! Man kann ja nicht dauernd duschen. Wenn man es nicht macht, ich meine nach energetischer Arbeit, egal welche und rennt dann raus, kann es passieren, dass wir unachtsam sind und uns stoßen oder verletzen, weil wir wieder einmal nicht geerdet sind. Da bin ich auch oft betroffen.

Deshalb, als ich heute diesen Podcast zufällig aufmachte dachte ich, dies sei auch interessant für Euch, in dieser verrückten und belastenden Zeit.

Nach einer Woche voller Blüten und Pollen, habe ich mir bei der Suche nach einem Geschenk mit 3 Stunden ÖFFIS und Müller zusammengefasst mit FFP den Rest gegeben. Zu wenig Sauerstoff, dass mache ich nie mehr.  Auf dem Rückweg hat alles gebitzelt und mir war etwas schummerig. Ich frage mich, wie die Leute das aushalten. Heute nach Besuch der Salinen in Bad N. geht es wieder besser. Was ist das nur für eine merkwürdige Welt da draußen. Übrigens gibt es auch waschbare Nanom., angeblich vom Sportbund genehmigt, warum muss man dann diese  Mistdinger tragen? Nach dem Arbeitsschutzgesetz überhaupt nicht ohne Schulung tragbar. Kein Wunder, dass die meisten Leute mit dem Auto fahren.

Prompt haben wir die Sperrstunde heute Abend vergessen, nach dem Abendessen, einer Medi und Diskussion und die Freundin musste noch in den Taunus fahren. Es ist zum Glück aber gut gegangen. An was man alles DENKEN muss HEUTZUTAGE! Eben sagt meine Tochter, per whats app,  man darf alleine noch unterwegs sein, wenn man von einem Besuch kommt, wir seien nicht richtig informiert. Nein –  wir haben uns darüber gar nicht informiert bislang, weil nicht nötig. Aber plötzlich kommen immer einige Samstags in diese Situation.

Heute (Samstag) war ich mit einer Freundin bei den Salinen in Bad N. Damit man mal wieder richtig durchatmen kann, falls es nicht regnet. Eine Grotte gibt es noch, die man alleine in FFM buchen kann, wenn man möchte. Die anderen Grotten sind alle zu.

Die PARKS und SALINEN in Bad N. sind wie eine andere (alte) Welt. Weil Luftkurort für Herz und Lungenkranke! Bis auf die Imbissstände – die man mit Maskierung betreten muss, kann man wunderbar ohne M. durch die Parks laufen und man fühlt sich beschaulich, wie in alten Zeiten.

Dort ist eine ganz andere Energie, einfach wunderbar. Die schönen Häuser in der Fußgängerzone und alles ohne M……zwang. Es wird höchste Zeit bald aus der Stadt etwas rauszuziehen. Ich finde es mittlerweile nicht mehr erträglich, eine kleine Vorstadt mit den nötigen Geschäften genügt auch, ohne weite Fahrten zum Arbeitsplatz natürlich.  ( Bad N. ist nicht Hessen ). Ich fange an, die Einkaufsstrassen und die Einkauferei, noch mehr zu verabscheuen. Besser laufen, wo es ohne geht und nur mit M. um Geschäfte zu betreten. Ich bin leider immer noch kein Bestellfreak. Aber da muss ich durch. Frisches Obst und Gemüse für den täglichen Gebrauch muss man sich einfach ansehen und die Bestellerei  gibt es sicher auch nicht ohne zusätzliche Kosten. Ich habe es eben noch nicht ausprobiert.

Die einen sagen,  sie schalten uns bald das Internet weg und deklarieren es als Hackerangriff. Die nächsten sagen, alles fliegt auf und die Drahtzieher enttarnt. Die anderen hoffen auf Hilfe von oben und die letzten, lassen alles laufen und machen weiter so. Andere protestieren in verschiedensten Gruppierungen. Leider sind die verschiedenen Meinungen in den Bekannten- und Familienkreisen nervig und man geht sich aus dem Weg oder den Themen.

Wegen meiner Allergiebereitschaft, die sich zwar schon sehr verbessert hat, aber sich halt immer noch  um die Jahreszeit zeigt, treffe ich erst mal nicht im Garten ein um Mantrasingen zu üben, aber ich hoffe es bald überstanden zu haben. Zum Glück kenne ich viele Leute, denen es auch so geht und wir fahren dann zu zweit nach Bad N. oder tauschen uns über Raumluftreiniger/Ionisatoren gerade aus.

Euch eine schöne Woche!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*