Verschiedenes

Die Wahrheit liegt oft auf der anderen Seite………….

beschäftigt man sich genauer mit den derzeitigen Themen und Hintergründen, ob man will oder nicht, wird es immer mehr zu einer riesigen Inszenierung.

Diese Zeit jetzt, wurde schon in vielen alten Kulturen als Chaos/ Zeit des Umbruchs deklariert. Auch die Astrologen liefern da immer wieder interessante Berichte.

Massenmanipulation über die Medien verbreitet sich weiter und viele Menschen kommen langsam ins Nachdenken und  immer mehr Leute erwachen auf ihre Weise. Was steht hinter all den Dingen in der Matrix? Der Wandel wird für mehrere Jahre Veränderung im Inneren und Außen ergeben. 2020 wurden außergewöhnliche Phänomene gesichtet und auch am 21. Dezember, soll auch ( am Himmel ? ) etwas außergewöhnliches stattfinden. Die Konjunktionen Jupiter und Saturn, sind für viele Astrologen ein Zyklus, denn der Pluto im Steinbock soll alles entlarven, was falsch läuft. Auch um zu bereinigen, aber unser eigenes Weltbild im Inneren ebenfalls zu verändern. Wir sollen unsere Aufmerksamkeit trotzdem immer wieder auf das richten, was uns glücklich macht und was wir manifestieren können um die neuen Realitäten zu schaffen. Deshalb habe ich mich am Wochenende auch wieder rausnehmen müssen. Ich bin einfach nicht dafür geeignet, laut durch die Straßen oder auch leise in Gruppen zu laufen, obwohl ich es gut finde, dass viele lichtvollen Menschen auch etwas tun zur Zeit. Der eine schreibt, der nächste meditiert oder heilt andere geht über die Astrologie, sowie wieder andere die Erde oder Menschen heilen.

Ich habe jetzt mal mit Rad- und Steptraining zu Hause angefangen. Da es wahrscheinlich nicht so schnell zu den Öffnungen der Trainingscenter kommt, muss man sich doch jetzt etwas einfallen lassen. Mit niedrigem Blutdruck und wenn man schnell friert, hat man Ausdauertrainingsbedarf!  Normalerweise war ich da zu Hause nie so motiviert, jedoch mit Trainigsvideos Gardasee und Co. auf You Tube, klappt das klasse. Das mit dem Stepper ist noch etwas gewöhnungsbedürftig. Er steht seit Jahren da herum. Leider habe ich mir im Moment auch einen ungesunden Rhythmus angewöhnt, abends spät zu essen und auch erst spät ins Bett zu gehen. Das muss ich wieder ändern, jedoch komme ich innerhalb der Woche, frühstens gegen 20.30 Uhr zum Essen und auf dem Heimweg kann man ja zur Zeit schlecht essen. So halte ich SELBST gerade nicht ein, was ich immer wieder beschrieben hatte.

Aber ich habe ja jetzt einen Dampfgarer und mir vorgenommen, dann wenigstens so etwas zu essen, was nicht belastet und nicht beschwert. Neige aber dennoch dazu, mir schnell noch ein paar, wenn auch glutenfreie Brote oder Dinkelbrötchen zu schmieren und mal eine 70 Prozent Schoki mit Orangenöl in den Mund zu schieben.

Ich denke davon kommen dann auch die gefühlt, schlechten Nächte oder die sehr anstrengenden Träume.

~ Hier noch etwas Interessantes über Molke ( Zitat aus dem Buch FIT FOR LIFE ):

Nehmen sie Molke, dass faulige gelbgrüne Nebenprodukt der Käseherstellung? In den 70 igern schaute man fieberhaft nach einer Verwendungsmöglichkeit! Strenge Gesetzte verboten es, die lästigen Abfälle in die Kanalisation zu leiten. Molke ist 200 mal stärkerer Verschmutzer, als Abwässer in Wohngebieten. Viele Käsereien entledigten sich der Molke dann auf illegale Weise. Die Einleitung in Flüsse wurde verboten, weil die Molke den Gewässern Sauerstoff entzog/entzieht!

Los Angeles Times 1978:

Die von Industrie und Regierung gemeinsam gefundene Lösung heißt, nichts anderes als durch Anwendung hochrangiger Technologien und geschickter Marktbeeinflussung, das Zeug dem Menschen zum Verzehr vorzuführen…..~

Mehr will ich dazu nicht schreiben. Merkt ihr etwas? So funktioniert es seit den Endsechzigern. Tolle neue Produkte in bunten Tüten und mit viel Werbung werden dargeboten, als gesund deklariert und jetzt in den 2000 ern kommen die Folgeschäden, bzw. es wird weiter alles mögliche, ohne Nachdenken von der Mehrheit konsumiert. Wie auch falsche Weltnachrichten!?

Sind die Menschen nicht selbst zu einer Art Massentierhaltung mutiert. Das was sie den Tieren antun, tun sie auch sich selbst an? Viele Sportler die regelmässig starke Eiweiss-Shakes zu sich nahmen und wunderschön aussahen, sind dann mit kaputter Leber oder Nieren, in ihren 60 igern gewesen und früh verstorben, falls sie sich nicht noch rechtzeitig informiert hatten.

Doch das sagt die Werbung nicht, jedoch gab es auch damals schon ERWACHTE, die z.B. Yoga machten oder gutes Fitness-Training und sich anders ernährten. Zum Beispiel H. und M. Diamond mit ihren Büchern FIT FÜRS LEBEN. Mein Buch von Diamonds ist 1992 gedruckt worden. Dr. Ulrich Strunz: “ FIT FOR LIVE  “ war auch im Rennen damals und die von ihm kreierte Nahrungsergänzung.

Das habe ich beim Aufräumen wieder entdeckt. Heute ist es Anthony William, der vieles schreibt, was die auch schon geschrieben hatten. Stars und Berühmtheiten lassen sich von ihm beraten, jedoch ist diese Kost auch nicht Jedermanns Sache, zumal dann alle Giftstoffe gelöst werden, was erst einmal sehr unangenehm werden kann. Rohkost ausschließlich, verträgt auch nicht Jeder Mensch und während in der TCM viel gekocht und gedünstet wird, ist hier sehr viel Frischkost ein Thema.

Wie wichtig die Darmgesundheit ist und die der Leber, wie man dazu kommt ist mittlerweile in vielen Büchern das Hauptthema. Jedoch gehen hier immernoch die Mainstream Meinungen und die spezielleren Naturheilkundler auseinander. Für Allergiker oder Leute mit Hautkrankheiten wie Neurodermitis oder Schuppenflechte, sind Milchprodukte auf jeden Fall nicht zu empfehlen. Dieser Personenkreis nimmt stetig zu und man sieht es besonders bei Männern, die sich von nur von fastfood ernähren. Hier könnte eine Monoernährung, wie früher mal die Trennkost weiterhelfen. Dr. Petra Bracht ist auch im Internet ziemlich weit vorn und bekannt, falls euch unbekannte Leute nicht geheuer sind.

DENN: Mit den Lügen ist es so eine seltsame Sache. Hören die Menschen sie oft genug  und man berieselt sie stetig damit, werden sie von vielen Leuten für die Wahrheit gehalten.

Deshalb ist es gut, dass wir heute alle Möglichkeiten haben uns zu informieren, wenn wir uns die Zeit dazu nehmen können.

Warum sind viele Heilpraktiker und Naturheilärzte, Coaches oder Mentoren/Astrologen unter den Erwachten und Protestierenden? Weil sie sich seit Jahren mit diesen Themen beschäftigen und dann durch die Hintertür sozusagen, auf die Veräppelung der Menschheit gestoßen sind.

Montag ist wieder Portaltag und ich wünsche eine gesunde Woche! Sobald es kratzt im Hals ZINK nehmen – am besten die Tropfen – bevor es losgeht mit Erkältungssymptomen. Abends mit Salzsole gurgeln und evtl. ein warmes Süppchen essen.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*