Verschiedenes

Die neue Energie der Veränderung und die Hitze

Geduld habe ich als Widderin ja gar keine und bin jetzt, wie viele andere Menschen gerade auf mich Selbst zurückgeworfen.

2020 ist auch von den Zahlenkombinationen her-zurück zum O Punkt.

Irgendwie waren die Energien letzte Woche so krass, an einem Tag mit dem voll gepackten Rad ausgerutscht, am Anderen geschnitten an einer Scherbe und die Gedanken kreisen um die Zukunft, eigentlich muss ich alles verändern, aber weis noch nicht wie. Geht aber vielen Leuten im Moment scheinbar so. Die große Hitze blockiert uns auch ungewohnt. Aktuell kann wohl niemand langfristige Entscheidungen treffen und gerade wir Deutschen sind auf Arbeit/Wohnsitz und Freunde/Partner focussiert. Wenn alles oder eines davon wackelt fangen wir an die Balance zu verlieren, wenn man kein Weltenbummler ist. Sicherheit und Stabilität ist wohl gerade jetzt bei den meisten Leuten nicht drin. Dank der allgemeinen C19 Verunsicherung, die auch kräftig geschürt wird, durch viele falsche Zahlen und Behauptungen.

Nach all den Vorkommnissen im Außen müssen wir uns befreien—Jeder auf seine Weise—von Verhaltensmustern im Innen und im Außen. Viele Menschen sind nach Berlin gereist zur Kundgebung. Unmengen Menschen und in den Medien wird es heruntergespielt und falsch berichtet. Zum ersten mal merkt man DIREKT, wie die Medien lügen, auf allen Kanälen, wenn Leute von dort aus mehreren Ecken live bereichten über Handy etc. Die meisten Leute sind Selbständige aller Art, die durch die möglicherweise erwirkten Krise geschädigt sind. Es waren 1000000 Leute dort und die Medien spielen es Samstag  zahlenmäßig total runter auf 20.000 und natürlich böse Kommentare von den Schafen aus dem Internet bzw. den Mainstreammedien. Leute die da waren, berichten von wunderbarer, friedlicher Stimmung und leider der von der Polizei erzwungenen Auflösung noch vor der Kundgebung. Selbst Leute für die Wasserversorgung durften nicht mehr rein, bei glühender Hitze. Nach dem Motto besser Krankenwagen, dann hauen sie wenigstens ab. Aber die machen ja auch nur ihren Job. Die Regierung ist mit so viel FRIEDLICHEM Protest überfordert und lässt sich nicht blicken. Wo sind die Grünen von damals, die so angefangen haben? Sie sind genau da, wo die Anderen Parteien auch sind. Mehrheitlich Lobbyisten.Aber die jungen Leute und auch andere Generationen wachen auf-so wie damals-jedoch jetzt ist es 5 vor 12.

Die Facebookfreunde habe ich für Andere, nicht mehr sichtbar gestellt und auch mal paar gelöscht. Diese Krise ist entweder neutral zu behandeln im Freundeskreis-oder es trennen sich die Wege?

Das ist echt ein krasser Sommer wo Jeder auf sich selbst gestellt ist, die Leute zu Hause glucken. Eigentlich hatte ich eine private Partyeinladung am Samstag, die ich dann doch abgesagt habe.  Einfach wegen der Hitze 12 Stunden und mehr unterwegs zu sein. Also darf ich mich nicht beschweren, Rückzug war angesagt.

Das Bild zeigt die Sonnenblumen in der Gartenanlage beim Abendspaziergang. Die Möglichkeiten hier sind sehr nett für Frankfurt, aber ich sollte mir langsam mal ernsthaft etwas für die Zukunft überlegen. Thema Sonne: Hier schreibt eine Ärztin: Bei Lichtdermatosen liegt die Reaktion nach wenigen Tagen ab oder es müssen kortisonhaltige Cremes und antihistaminhaltige Tabletten genommen werden. Die Hautärzte lernen nicht, dass dies mit der Ernährung und dem Darm zusammenhängt. So ist es mit ALLEM-die Spiegel Leser etc., schön nur machen was die Pharma vorschreibt und das an die weitertragen die sich nicht weiter damit beschäftigen wollen. Tablette rein und fertig-auch bei allen anderen Dingen. Genau auch die, die gesunde Ernährung, Naturheilmittel, Darmsanierung anbieten-die sind auch auf solchen Demos. Menschen die Hinterfragen und eine natürliche Lösung einer Situation suchen. Schon alleine die Einnahme bzw. Beigabe (zum Essen)  von Spirulina/Moringa Pulver kombiniert mit allergenarmer Kost ohne Weizen und verträglichem Obst und Gemüse  ( ungespritzt in Bioqualitätt ) als Hauptpyramide sehen, senkt die Allergiereaktion. Allerdings kann es auch erst einmal eine Überreaktion ( Moringa/Spirulina) erzeugen. Weil der Körper entgiftende Maßnahmen nicht gewöhnt ist. Das unbedingt mit einem Naturheilarzt abklären. Heilwasser/Heilgrotte  (wenn man halt nicht am Meer wohnt) und unterstützende Mittel für den Darm. Kaltgepresste Öle und wenig ( Quark geht  ) besser keine Milchprodukte und Kunstgetränke sind ebenfalls wichtig! Genau die, die gerade ohne Kortisontabletten etc. nicht mehr können, weiter ihr histaminhaltiges Zeug, sprich Weinchen u.A. nicht verzichten wollen, sind auch die, die jetzt über die Proteste schimpfen und auf die genmanipulierte Impfung warten. Die ausserdem schön wegen Angst vor C19 krankgeschrieben sind oder mit übermäßig gutem Pharmagehalt daheim bleiben dürfen bzw.  homeoffice machen, während die Anderen ums finanzielle Überleben kämpfen. Viele Handwerksbetriebe mussten weiter arbeiten und keiner ist erkrankt, trotz der Kundenbesuche. Ach ja,  die sollen ruhig kommen wenn etwas defekt ist und sich nicht zu Hause verkriechen? Wer jeden Tag Nachrichtengehirnwäsche bekommt, ist so manipuliert und verängstigt, wenn er das nicht hinterfragt. Natürlich halte auch ich mich an die Regeln, aber die Menschen werden immer aggressiver oder unglücklicher, je nach Charakter unter ihren Masken.

Deshalb glaube ich auch nicht, dass unsere Runde je wieder wie früher stattfindet und ich bin gespannt was sich Neues ergibt.

Alles Liebe für Euch!

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*