Verschiedenes

Tee, Neumond und andere Dinge…..

Kennt ihr den YOGI TEE

Er schenkt Inspiration mit jeder Tasse Tee. Mit kurzen Weisheiten, auf jedem Teebeutel und den inspirierenden Yogaübungen auf der Unterseite jeder Packung. (Steht auf der Packung)

Mitbegründer ist SAT HARI SINGH ein Kundalini Yogi und Schüler von Yogi Bajan. Der ( Yogi B.) kam 1968 in die USA um Vorträge über Ayurveda zu halten und servierte den Schülern immer am Unterrichtsende einen Gewürztee.

Ich liebe diese Tees-Ihr auch?

 

NEUMOND

Heilung, Aktzeptanz, Selbstliebe, eigene Konflikte bearbeiten und bereinigen.

Gedankliche Probleme haben einen nicht unerheblichen Einfluß auf die Körperebene. Verspannungen, Schlafstörungen, Gedankengewirr……………..

E. Tolle sagt:

Verlasse die Situation (dann kommt aber meist eine ähnliche Situation woanders), verändere sie oder akzeptiere sie.

Dieser Neumond ist eine Kombi mit Sternzeichen Fische, was uns sensibel

und introvertiert macht.

Also flapsig ausgedrückt, hast Du die eine Karmasituation vermeindlich im Griff,

da kommt schon das nächste Karma xxl um die Ecke, bzw ich laufe direkt rein und Karma xxl ist hellauf begeistert….( :-0 Donnerstag Nachmittag nach der Arbeit in der Innenstadt, aber auf persönliche Details will ich hier nicht eingehen, da ich doch zu viele Leser habe, die mich kennen :-)…und auch NIEMAND HIER ODER WOANDERS outen will und werde ;-). Nur Namen von Vortragenden, die Selbständig sind, werden evtl. erwähnt im Zusammenhang mit Veranstaltungen!)

Cool aber im Herz bleiben und achtsam, dachte das sei ich auch obwohl ich ein bissl zu gut drauf war an dem Nachmittag und promt hauts mich am Donnerstag Abend, nach dem es auch noch schüttet, auf nassen Absätzen im DM hin. Die haben da so einen neuen PVC Boden und meine Stiefeletten sind scheinbar da nicht so sicher.

Irgendwie stresst mich die Innenstadt nach paar Stunden. Leider hat meine Bank nur noch die Filiale in der Innenstadt und ich muss mich daran gewöhnen. Wieder supergut abgefangen, aber Fuss leicht gestaucht. Zu Hause Tigerbalm und Stretchband drauf und nach einer etwas nervigen Nacht, war mein freier Freitag

im Eimer. Naja zu Hause gabs auch genug zu Tun und ich musste mich nirgendwo als zu meinem HP hinbewegen, der mal kurz die Schröpfköpfe und die Akupunkturnadeln, nebst Hoemop. Infu und u.a.

zur sofortigen Selbstheilung aufbereitete. Manchmal muss das einfach sein. Ich bin halt auch nicht perfekt, es (das Unterbewusstsein?) haut mich auch immer mal wieder aus den Socken….

2016/17 waren schon heftig, aber 18 scheint voller undisponierbarer Überraschungen, man muss wohl einfach im Fluß bleiben. Laut Horoskop wird ja alles BESTENS in diesem Monat………………also dankbar sein;-).

O.G. Themen erwähnt auch der Film BLEEP und es gibt den interessanten Workshop vom KINOLICHTART VEREIN, danach im KINOLOPLIS morgen, am SONNTAG um 10.40 Uhr.

Leider ist keiner von uns hingefahren, da hier Schneechaos herrscht.

Der Beitrag von letzter Woche war scheinbar versehentlich nicht freigeschaltet….(WETTERAU)

Was ist mit dem Obsthof nächste Woche-wir können es auch verlegen!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*