Bücher und Gedichte, Verschiedenes

HALLO 2018

Und wieder mal Vollmond. Vollmond im Steinbock bedeutet Verantwortung für unser INNERES zu übernehmen.

Vieles geht im Leben im Moment etwas langsam, wird aber wenn gut überlegt, wenn IDEEN aus dem Inneren heraus entsehen mit dauerhaftem Erfolg belohnt. Denn jetzt zeigt es sich welche dieser Ideen tragfähig sind und wirklich umsetzbar sind.

Auszüge aus einem Blog über Vollmond am 2. Januar.

Betrifft uns alle ALLE sicher.

Hierletzt postete Nithyananda übrigens, wir sollen ALLEIN morgens und abends in einer unbekannten Sprache schimpfen um die Dinge zu lösen, die sich aufgestaut haben im Solarplexus.

Auch eine Möglichkeit. Er schreibt oft zeitgemäße Sachen, was mir gefällt. Auch wenn uns das drumherum bissl fremd ist. Er lacht auf jeden Fall immer oder hat so eine freudige Ausstrahlung und Gelassenheit, als Lehrer nicht zu ernst.

In seinem Umfeld sind auch viele Frauen als Sprecherinnen, also nicht irgendwie missachtet oder Menschen 2. Klasse.

Ich war mal vor Jahren dorthin eingeladen, habe mich aber nicht getraut, INDIEN ist schon eine andere Welt. Laut einer Reinkarnationstherapeutin, die ich kannte, ich habe aber keine solche Therapie gemacht, sie hatte das nur bei mir gesehen, habe ich schon einige Leben in Indien im Ashram verbracht und auch in Südeuropa. Nordeuropa und die kühle Art der Menschen ist mir immer wieder etwas fremd. Irgendwann gewöhnt man sich das natürlich auch an, wenn man nicht aufpasst.

Wie war Euer Silvester, wir waren im Theater im Zoo. Mein Eindruck war, sämtliche Verwaltungsangestellten der Stadt hatten Freikarten ;-)…………….wir setzten auf unerschütterlich auf Abtanzen und das bis 3 Uhr Nacht. Flüchten war bei dem Geballere draußen nicht drin.

Die letzten Jahre habe ich immer in der positiven Schwingung des Ashrams in Springen verbracht, da wird gesungen und getanzt, dass man garnicht mehr schlafen kann vor dem nächsten Morgen. Leider fährt keiner mehr von meinen Leutchen hin und ich habe nur die Videos gesehen, dass die Stimmung wieder hoch war.

Soben habe ich bei Christiane Stark gelesen, dass Sie ein Reinkarnationsseminar in der ersten Märzwoche in FFM/Kelkheim gibt. Sie arbeitet eng mit der Föderation und kriegt ihre Informationen aus dieser Ecke. Ist aber eher was für INSIDER oder Leute, die ihre Bücher gelesen haben und Lichtarbeiter. Anmelden muss man sich bis Ende Januar. Die vielen Möglichkeiten und Kanäle können ganz schön irritieren und deshalb muss man auch überlegen wo man sich hingezogen fühlt um evtl. seine Aufgaben hier im JETZT besser zu erkennen.

LAOTSE über die LIEBE:

PFLICHT ohne Liebe macht VERDRIESSLICH

VERANTWORTUNG ohne LIEBE macht RÜCKSICHTSLOS

GERECHTIGKEIT ohne LIEBE macht HART

WAHRHEIT ohne LIEBE macht KRITIKSÜCHTIG

ERZIEHUNG ohne LIEBE macht WIDERSPRÜCHLICH

KLUGHEIT ohne LIEBE macht GERISSEN

FREUNDLICHKEIT ohne LIEBE macht HEUCHLERISCH

ORDNUNG ohne LIEBE macht KLEINLICH

SACHKENNTNIS ohne LIEBE macht RECHTHABERISCH

MACHT ohne LIEBE macht GEWALTTÄTIG

BESITZ ohne LIEBE macht GEIZIG

Glauben ohne LIEBE macht FANATISCH

Wehe denen, die der Liebe geizen, sie tragen Schuld daran, wenn die Welt schließlich an Selbstvergiftung zugrunde geht.

Wozu lebst du wenn du nicht lieben kannst?

Das schrieb LAOTSE!

Ich habe jetzt mal nachgeschlagen:

LAOTSE lebte 604 v. CH., im 3. Jahr des Kaisers Ting Wang in CHINA. Er gelangte früh zu Ansehen und übte das Amt des Geschichtsschreibers aus. Später wurde er Reichsarchivar und Staatsbiblothekar des königlichen Hauses der Chou. Er erhielt den ehrenden Namen LAOTSE, was alter Meister bedeutet.

CHINA ist mir auch etwas zu kühl und fremd, hat aber auch weise Lehren, wie Qui Gong, TCM, TAI CHI.

Ja……….. früher redeten die Leute miteinander in Geschichten und konnten vielleicht so den Kaiser umstimmen. Ich war bestimmt auch mal so Jemand, da mir das DICHTEN und SCHREIBEN so leicht fällt.

Ansonsten fallen mir auch immer gerade passende Ideen und Texte zu ohne langes recherchieren.

LOTUSTREFF wollen wir Ende Januar im Kish in Bockenheim machen mal im PERSISCHEN AMBIENTE.

VIEL ERFOLG 2018 EUCH ALLEN!

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*