Bücher

ENERGIE in AKTION

Von Zeit zu Zeit taucht ein Buch auf, das neu definiert, wie wir die Welt sehen und uns eine radikal neue Art des Denkens und des Lebens eröffnet. Jedoch ist es immer mit Zeit und Arbeit an SICH SELBST verbunden oder dem Besuch eines Seminars.

Deine Energie in Aktion fürs tägliche Leben

Dieses Buch zeigt wie wir VIBES oder CHEMIE benutzen, wenn wir sagen, jemand sei offen oder verschlossen, wie wir uns durch eine Situation oder jemand anderen ausgesaugt fühlen.

Wir bilden uns die Dinge nicht etwa ein-wir nehmen die subtile Welt machtvoller Energien wahr, aus denen wir zusammengesetzt sind und die zwischen uns und der Welt um uns fließen.

Deine Energie in Aktion, verwendet Erkenntnisse aus der Energie Medizin, der Energie-Heilung und der Energie Psychologie auf bedeutsame, neue Weise-für eine Energie des Lebens. Es zeigt Energie bei allem was wir tun, eine Rolle spielt, bei jedem Gedanken, jeder Handlung und jedem Austausch mit Anderen-Tag für Tag. Und es zeigt…..

  • was geschieht, wenn wir mit einer anderen Person sprechen
  • wenn wir manchmal zentriert sind und manchmal nicht
  • wie unsere Energien in Beziehungen konstruktiv, aber auch destruktiv sind

KABIR JAFFE bietet soweit ich weiß auch Seminare an, jedoch ist das Buch sehr gut gestaltet um SELBST damit zu Arbeiten oder mit Partnern.

Ist es Euch nicht auch schon so gegangen, dass ihr die positiven oder auch negativen Energien der Menschen um euch herum spürt auch die Stärke oder Schwäche. Als empathischer Mensch versucht man das nicht auszunutzen und die Anderen merken sowieso erst einmal nichts. Jeder kann das wahrscheinlich lernen, aber gewisse Menschen merken das von sich aus, sind aber meist auch selbst recht empfindlich. Hier kann man auf jeden Fall lernen, wie man sich vor Energiesaugern oder Leuten die Ärger machen wollen, schützen kann.

AUCH wie man sein Energiefeld heilen kann-ohne viel Esoterik-ganz klar erklärt für JEDERMANN. Jedoch die alten Yogis hatten dieses Wissen längst untereinander verbreitet, als noch WENIGE darüber  nachdachten. Aber manche Dinge müssen einfach in neue Worte gefasst werden und so der Allgemeinheit zugängig gemacht werden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*