Verschiedenes

MARS IM WIDDER und der ganze Juli voller Portaltage

Die Widdergeborenen werden in den nächsten 6 Monaten von der Marsenergie aufgeladen, sowie Krebs und Steinbock!

Der Mars ist der innere Krieger, er ist der Kampfplanet und Jeder will gewinnen und keiner gibt so schnell nach………….wir sollen für sportlichen Ausgleich und Balance suchen. Erhöhte Stressenergie auch Zähneknirschen, Tollkühnheit und muss eher in die richtigen Bahnen geleitet werden, zum Beispiel mit spiritueller Kampfkunst, Qui Gong oder ähnlichen Dingen….

Disziplin und Selbstüberwindung können dann zum achtsamen Sein und Entschlossenheit führen. Nicht im Ärger verharren und abwarten bis das Gefühl des Ärgers weggeht. (90 Sekunden tief durchatmen wird hier geraten).

Der Steinbock war immer bekannt für seine immense Manifestationsenergie – mit seiner erstaunliche Fähigkeit seine Ziele möglichst zu verwirklichen.

Dieser Mond wird wohl eine starke Wandelenergie liefern, die alle Sternzeichen betrifft insbesondere die, die mit dem Steinbock im Diagramm geboren sind. ( Konflikte und Emotionen können hochkochen).

Dies ist aber auch eine Chance jegliche Spannungen aus der Vergangenheit aufzulösen, was uns davon zurückhält in einer gesunden Vibration zu leben.

Diese Vibration des Steinbockmondes schafft angeblich eine innere Energieverschiebung, die Heilung fördert und dramatische Änderungen hervorruft.

Viele Wege führen nach Rom – doch welchen soll man nehmen, Kraft und innere Stärke sind gefragt, wo alles im Aussen zusammenzubrechen droht, wobei es an manchen Leuten scheinbar noch vorbei geht. Andere wollen uns Ihre Überzeugungen aufdrücken –  was oftmals bei uns Widerstand auslöst. Mache spiegeln uns auch in gewisser Form. Nur was von Herzen kommt kann sich dauerhaft manifestieren. Alles Andere bleibt nicht-heißt es mal so zusammengefasst.

Stammtisch draußen konnte sich auch noch nicht verwirklichen-aber es wird schon mal klappen. Hier und da trifft man Freunde eher spontan. Man muss wohl lernen im Augenblick zu leben und  die Dinge zu kreieren. Planbar und sicher scheint die Welt nicht mehr zu sein und paar eifrige Verehrer musste ich auch in die Schranken weisen, also alles wie immer. Am Sonntag war dann noch ein spontan und später  Abendspaziergang mit einer Bekannten die eher ein Nachtmensch ist fällig, was für mich dann eigentlich zu spät ist um gut und genug zu schlafen, aber es war ein wunderbarer Vollmund zu sichten und wer weis, man hätte vielleicht sowieso nicht geschlafen. Jeder sortiert sich weiterhin neu und man tauscht sich ab und zu mal aus. Hier in Frankfurt sind halt Freunde/Bekannte weiter verstreut und jeder hat seine eigenen Kämpfe und Dramen da trifft man sich zufälig oder spontan. Dann hoffentlich eine gute Woche für alle. Der ganze Monat ist voller Portaltage, das wird voraussichtlich noch unruhig oder spannend. Wir hatten am Sonntag einen schönen Familiennachmittag zum 80. Geburtstag, der Nächste folgt auch noch einmal im Juli!

Schön eingerichtet ist ein neues Cafe und gibt es gibt  noch einige nette Sachen zum draußen Sitzen zu entdecken. Zur aktuellen Lage: Bleibt gesund und aufmerksam bzw.  bildet Euch eine eigene Meinung! Nicht alles glauben, was scheinbar richtig erscheint!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*