Tagesaffirmation

Wertschätzung

Aus dem Buch von LUMIRA….

Aller Anfang ist schwer. Beginnen wir damit, neu zu lernen, uns selbst so anzunehmen, wie wir sind und das nicht vom Kopf, sondern aus tiefstem Herzen. Alle unsere Ablehnungen stammen meist noch aus unserer Kindheit und unsere inneren Kinder fühlen sich nicht am Leben beteiligt. Daher ist die Arbeit am inneren Kind so wichtig.

Durch Wertschätzung uns Eigenliebe werden wir wieder ganz. Wir fangen an, unsere wahre Essenz zu leben und die Fremdschwingungen, die unsere Aura teilweise besetzen, können uns dann verlassen. Durch die Wertschätzung der Liebe verbinden wir uns mit unserem höheren SELBST und mit dem Universum. Wir beginnen zu leuchten und die Lebensenergie, das Chi des Universums erkennt uns uns erfüllt uns mit dem Licht der kosmischen Nahrung.

Eine Übung die du täglich machen kannst, wenn du dich nicht Stimmung fühlst. DIE Übungsanleitung findest du im Buch: DU bist die Quelle des Lebens mit CD

Affirmation: Ich habe die Absicht mich selbst zu lieben wie ich bin. Ich bin wichtig! Ich bin wertvoll!

Umarme dich innerlich, schicke dir selbst ein Lächeln, und komme wieder gestärkt und genährt zurück.

Übrigens, am Westbahnhof der THAI macht das Essen ohne Glutamat, lecker und gut verträglich.

Falls ihr für den Feiertag nichts eingekauft habt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*