News

Wilde Zeiten Ruhe bewahren……….

In spirituellen Foren wird überall erwähnt, dass im Moment das Erdmagnetfeld abnimmt, wir uns umstrukturieren und bei uns alte Themen hochkommen. Ja …es scheint tatsächlich so zu sein. Wir sollen ins Herz kommen und uns am Leben erfreuen. Tja es klappt aber bei den meisten, die mitten im Leben stehen zur Zeit nicht. Geht mir auch so, aber immer wieder rein in die Mitte, soweit es möglich ist.

Nervige Telefonate mit immer wieder blöden Themen möglichst einschränken und die, die immernoch NUR an den vielen materiellen Dingen und Wünschen hängen, werden immer unzufriedener….aber das positive Denken hebt alle an. Sie müssen es nur praktizieren.

Auch mich hats kurzfristig ziemlich aus den Socken gehauen, aber es geht weiter……….wir sollten unsere Wünsche achtsamer formulieren, in nächster Zeit. Sie erfüllen sich unverhofft schnell….;-).

Ich wende da einige Tricks an: MANTRAS HÖREN-mitsingen–

ERDEN-wenn man wieder aus dem körperlichen Gleichgewicht gerät–für die nicht so spirituellen unter Euch. Wenn ihr fühlbar ins wanken geratet (ohne Alkohol getrunken zu haben) stellt Euch vor, ihr rutscht in Eure Skistiefel fest und schnallt sie zu!

Wenn ihr rausgeht, stellt Euch einen Schutzmantel oder eine Rüstung vor, besonders in Menschenmengen…………..ich vergesse es auch immernoch zu oft und muss es mir SELBST hinter die Ohren schreiben, wie man so schön sagt.

Übungen die das Licht in Euch leuchten lassen-meditieren-singen-SONNE!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*