MANTRAS, Satz des Tages

Gedankenformen

 

Jedesmal, wenn DU aufgibst, fliegt DEINE Lebensenergie ganz schnell von DEINEM Körper weg und vereint sich mit einer gemeinen Kraft, dem großen Eregor des menschlichen Versagens, um so die Erde noch ein bisschen mehr zu vergiften und dich noch sicherer in  Negativität einzuschließen. (Teilweise aus einem Essener Text)

Was ist ein Eregor? Es ist ein Motor, eine Masse von Energie, die von gleichartigen Gedanken genährt wird, die auf der Erdoberfläche herumschwirren!!

Das fiel mir heute Morgen zu und regt zum Nachdenken an. Man hört es ja jetzt überall auch von der geistigen Welt. Also immer wieder dran denken: Nicht mit den negativen Nachrichten dauernd verbinden und berieseln lassen. Das Gehirn umprogrammieren und trotzdem das positive sehen aber natürlich auch bewußt und positiv handeln. Manchmal ein nicht einfaches Lernprogramm:

Gestern habe ich aber mit Freude festgestellt, dass ich bei einer sehr  negativ gepolten Person,  im zufälligen Gespräch in Ruhe und Gelassenheit bleiben konnte und meine Meinung über die Situation ruhig kundgab. Als ich weiterging musste ich innerlich eher lächeln, wie SIE SICH in ihrem selbst gebauten negativen Käfig das Leben versalzt bzw. vermiest, trotz materiellem Wohlstand. Das gelingt mir aber auch noch nicht immer.

Das Foto kam von meiner Freundin, die ich gebeten habe, wenn Sie Fotos hat………. die Sie nicht verwendet, an mich abtritt. Da meine Handyfotos ja auch nicht der Knaller sind, jedoch ist dies ja auch kein Fotoblog. Ich weiß, dass man keine Fotos einfach aus dem Internet herunterladen darf und mache dies auch nicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*