Lokale mit VEGI SACHEN, Lotustreff-in Frankfurt, Verschiedenes

Spontan

Das Leben ist spontan, wenn man nicht zu festgefahren ist. Spontan alte Freunde besuchen, spontan manifestieren sich Ideen. Das Leben braucht einen Flow, wenn man festhält stagniert es. Spontan gestern in Mainz auf dem Johannismarkt. Das Bild ist vom Ballplatz, da spielte ein sehr talentierter Musiker. Gediegene Atmosphäre und friedliches Mainzer Publikum. Wunderschön das hatte was, obwohl es nicht geplant war. Wein gabs in allen Varianten und ich habe mir einen Metternich Sekt  rose am Mittag gegönnt, jedoch mehr vertrage ich nicht. Einen Grüntee Macha Smothie habe ich mir dann noch gegönnt und leckerer Rosmarinkartoffeln mit Sauerrahm. Leider war der Grüntee Eis Macha Smoothie wohl zu spät und ich war die Nacht hellwach :-/!!!

Wir trafen eine weitläufige Bekannte, einer Bekannten die unaufhörlich und Problembeladen die ganze Zeit (8  Stunden) auf mich einredete in einer Fonzahl, dass mir der Kopf brummte. Natürlich auch wieder das Thema die Männer, die Flüchtlinge, die Ausländer…mir geht das alles ziemlich auf den Nerv und ich muss mich zurückhalten, dass ich nicht ausraste, aber man will ja Niemand verletzen und ich entfernte mich nach einem Kommentar  dann immer mal kurz. Da wir alle in einem Auto da waren, war flüchten nicht drin. Deshalb konnte man garnicht richtig die schöne Stimmung geniessen, obwohl die andere Bekannte das schon gewöhnt war und dies gelassener an sich vorbeirieseln ließ. Die Leute drehten sich manchmal sogar um und irgendwie wars ja auch fasst komisch.  Selbst wenn man was sagt, lassen sich manche Frauen einfach nicht bremsen und Alkohol scheint das noch zu verstärken…. Ich finde sich dauernd mit Negativprojektionen und Standesdünkel zu beschäftigen ist ungesund! Natürlich hat Jeder von uns einige Probleme, aber da nur stundenlang drin herumwühlen hilft auch nicht weiter. Die Einen suchen immer die Schuld bei den Anderen oder MANN/FRAU sucht nur die Schuld bei SICH. Gedanken sollte man sich schon machen, aber nach Lösungen suchen und die Muster wenigstens versuchen zu ändern oder löschen. Sich mal mit einer nahestehenden Freundin zu beraten ist ja ok. Ich habe mir gerade einige CDs bestellt mit denen man auch arbeiten kann. Aber dazu muss man auch mal ALLEINE sein können, denn VIELES muss im INNEREN stattfinden und kann nicht von AUssEN gelöst werden. Heute habe ich deshalb keinen Freundinnen Talk Bedarf und habe genügend Anfragen mit wem oder wo ich mich treffen kann/soll.  Manchmal ist mir das aber echt zu viel, besonders nach der Belagerung gestern. Viele Menschen müssten eigentlich zu einem Therapeuten oder in eine Gruppe. Besonders wenn sie viel alleine sind oder mit dem falschen Partner, aber nicht alleine klar kommen. Es gibt auch im FB etliche Gruppen wo die Leute sich austauschen, wers mag. Es wäre doch sinnvoll noch den HP Psych zu machen :-/ und den Leuten dann die Karte zu reichen….Jedoch sollten WIR uns mal wieder auf LOTUS zentralisieren Eure Reiseberichte hören und Spass haben oder Fussball gucken gemeinsam.

Gerne würde ich dies mal am frühen Abend (18.30 Uhr) SAMSTAGS im Cafe Gilgamesch im Nordend machen, wenn ihr möchtet. Wer nicht im Urlaub ist! Da ja alle große Kinder haben fahrt ihr ja nicht in der Hauptsaison oder?

Auf der Parkbank, auf eine Bekannte wartend im Schloßpark, sprach mich der auf der Nachbarbank sitzende Schreiberling und Philosoph an, der sich dann als gebürtiger Italiener entpuppte. Er drückte sich sehr gewählt aus, ist angeblich mit eine Professorin leiert und redete auch über die negative Auswirkung des Islam hier und das die Deutschen – z.B. die Teutonen eine starke Truppe waren und das heute, die Deutschen Männer heute nicht mal eine Frau verteidigen könnten. (Er sah tatsächlich aus, als wäre er durchaus sportlich, kippte sich aber dann mal ein Schnäpschen in diesen Miniflaschen mit einer Entschuldigung rein, wirkte aber nicht wie ein Trinker)….Er hätte das dann in die Hand genommen als die Kumpels sich nicht wehrten. Auch selten – ein Philosoph – der sich was traut. Aber im Normalfall haben wir ja alle 2 Seiten.

An der Aussage ist wohl etwas dran ;-)….deshalb stehen viele Frauen auch eher auf Machos, ist so ne Art Urinstinkt ;-)…;-)…..! Also Jungs rein ins Sportstudio und zum Verteidigungstraining, nicht nur vorm PC den Bauch mit Chips füllen und am Bildschirm Krieg spielen…………………………………….damit sind natürlich nicht ALLE TEUTONEN gemeint;-). Deshalb gabs und gibts ja auch noch die Motorradcliquen und auch die Mädels die Motorrad fahren, ich war in jungen Jahren auch dabei mit eigenem Motorrad. Das hatte für uns was mit Stärke und Unabhängigkeit zu Tun und keiner von uns ging in die Popperdisko;-)……..höchstens in die Rockschuppen. Einmal hatte ich mir ein zu schweres Motorrad, bzw.  unhandliches gekauft, ich konnte es nicht aufheben. Das geht natürlich garnicht. Der Shopper 650er war dann handlicher. Ich hatte nicht mal einen Autoführerschein gemacht, ich wollte NUR Motorrad fahren, meine Familie war natürlich nicht begeistert;-)….den Autoführerschein habe ich dann erst gemacht als mein Sohn auf der Welt war und wir in einem Taunuskaff wohnten….da braucht Frau auch ein Auto.

Übrigens früher nannte man Badestrände an denen viele Deutsche lagen Teutonengrill!!!!!!!!!!!!

Aber man sieht auch genügend teutonische Mädels die einen zierlichen, netten Mann voll im Griff haben und das Kommando führen. Gut.. wenn sich BEIDE dabei wohl fühlen? Ansonsten in der U Bahn viel verkniffene Gesichter und alles guckt aufs Handy….ich strahle mal vor mich hin und lass sie alle sein wie sie wollen. Das klappt zwar nicht immer, aber immer öfter! Ich weis weder wann und  wo Fußball geguckt werden will und wir schließen uns einfach kurz für einen Treffpunkt. TOFFS am MERIANPLATZ hatten wir auch mal ins Auge gefasst. Alles ergibt sich irgendwie-also bleibt im FLOW!

Cafe GILGAMESCH ist keine Fußballkneipe, eher  Nordend Publikum und Studenten. Sehr angenehm auch zum draussen sitzen im Sommer abends.

Zur Zeit habe ich irgendwie mein Handy verstellt und keiner findet warum ich kein Ton mehr bei Whats App habe – also kurz anklingeln, wenn was ist.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*