Meet and Talk

NOVEMBER

Willkommen im November!

Laut einiger spiritueller Texte scheint es der Monat der Seelenverwandten zu sein. Es soll einen ultimativen kosmischen Weckruf geben. Da das Universum nicht direkt mit den meisten kommunizieren kann, geschieht dies in Zeichen, Besprechungen, Artikeln und Intuition sowie Träumen.

Z.B. im FB bin ich bei MUSIK OFF und oft wird genau das Lied gepostet – welches gerade meine Stimmung beschreibt…..

Jedoch das körperliche System muss sich auch angleichen und dies geschieht mitunter in Form von Befindlichkeitsstörungen einiger Art, wie zum Beispiel die beschleunigte Verdauung (AHA danke ;-() und alles wird aussortiert, was nicht guttut. (OHO!)

Die verstärkt einfließenden Energien kommen nicht nur von der Zentralsonne unserer Galaxie als stark pulsierende Welle herein, sondern auch von unserer  Sonne als Sonnenwind mit über 700 km/sec und bringen einen hohen Anteil von Protonen und Elektronen aus dem großen koronalen Loch mit.

Erklärt wird weiter, dass der Umwandlungsprozess, der jetzt geschieht, normalerweise in einigen Jahrhunderten durchlaufen wird und jetzt direkt in schnellem Tempo läuft.

Angeblich wird auch die Molekularstruktur unseres Gehirns neu definiert und gewisse Teile, die lahmgelegt waren aktiviert. (Naja.. Hauptsache ich schlafe wieder irgendwie;-)….)

Mir ist aufgefallen, dass bei mir alt bewährte Behandlungsmethoden wie Akupunktur etc. nicht mehr nur beruhigen, sondern mich danach noch auf einen höheren SPEED bringen und ich aufpassen muss, mich selbst nicht zu überholen. Der Körper bestraft das natürlich mit viel zu schnellem verstoffwechseln und man sieht irgendwie fertig und mitgenommen aus……die Apothekerin hat mir dringend was empfohlen: CHELATED SOLAMINS MULTIMINERAL -diese sind durch Chelate wesentlich besser in den Stoffwechsel aufzunehmen.

Na dann….ich probiere auch mal mit ASHWAGANDA grad herum,  gibts im Reformhaus von Dr. Dünner.

Ashwaganda gehört zu den wegen seiner vielseitigen vielseitigen Einsatzgebiete und der sehr guten Verträglichkeit zu den häufigsten Pflanzen der fernöstlichen Kulturen. Die Pflanze wird in INDIEN zur Förderung der Ruhe und Klarheit des Geistes angewendet.

Klingt auf jeden Fall nicht schlecht und wurde mir schon einmal aus dem AYURVEDA erzählt. Im Reformhaus ist noch Basilikum und Biotin reingemischt. Ich mache die Kapsel auf und rühre es in den Haferbrei oder sowas. Habe das Gefühl es hilft tatsächlich wie oben angegeben. Aber das muss Jeder für SICH rausfinden. Manche vertragen auch JOHANNISKRAUT oder arbeiten mit Bachblüten.

Am 2. Dezember wollen einige in die Brotfabrik – die Anderen zum Freitanz und vorher JJ in Wiesbaden….keine Ahnung was daraus wird.

Im übrigen sind viele interessante Veranstaltungen im November Dezember rund ich werde sie im FB teilen:

Am 19. November gibt es  Gedichte und Musik bei Familie Montenz Kunstverein um 16.00!

Im Kundalini Yoga Center ist SHAKTI DANCE Workshop am 25. November und der Frankfurter Weihnachtsmarkt beginnt am 27. November. Der kleinere Sachsenhäuser Weihnachtsmarkt beginnt und endet auch an diesem Tag.

Der MAINZER Weihnachtsmarkt beginnt am 30. November.

Der Mathias hat einen Workshop im KUNDALINI YOGA CENTER: Im Einklang mit deiner Seele an diesem Wochenende im Angebot.

Also am 2. – 3. Dezember ab 10.00 Uhr

Am 2. DEZEMBER ist INTERNATIONALE DISKO im Club Voltaire.

Am 9. Dezember ist Königsteiner Weihnachtsmarkt und Sonntag, den 10. Mantrasingen bei VANESSA in Kelkheim 18-20.00 Uhr.

Dazwischen ist sicher noch EINIGES, jedoch muss man halt abwägen und kann nicht überall dabei sein, der Dezember ist ja immer voller Termine und eigentlich sollte man im Dezember auch etwas in SICH gehen. Die oben genannten Veranstaltungen sind mir jetzt ins Auge gefallen. Dank FB sind wir ja oft auf dem neusten Stand und ich frage mich, wie manche es schaffen, jeden Abend irgendwo hin zu gehen. Aber zumindest weiß man, wo man hingehen könnte ;-)….dann mal bis zum nächsten Wochenende und bleibt bei guter Gesundheit, trotz der o.g. Energiestürme. Mir fällt gerade noch ein, dass einige Bekannte, die so garnicht mit so etwas beschäftigt sind, sagten sie hätten so eine unglaubliche Energie, wie seit langem nicht. Also aufpassen nicht auf zu high speed gehen, auch mal runterfahren eine Entspannungsmusik oder Meditation hören ;-)……………………………..

Das Horoskop allgemein sagt für die nächste Woche, dass im Beruf und in der Liebe großes umgesetzt werden kann. Liebe zu verschenken und zu verbreiten und Vertrauen. VENUS – Jupiter Konstellation. Die einzelnen Sternzeichen haben da wohl noch unterschiedliche Aspekte.

Ansonsten ist spontanes Weggehen und Treffen angesagt und wer weis wer diesen Monat noch seinen Seelenpartner zufällig trifft! Allen viel Glück dabei!

Komisch, im Moment wollen immer wieder Bekannte noch um 23 Uhr weggehen, ist irgendwie nicht meine Weggehzeit eigentlich;-)….power mich eher am Tag aus. Das muss ich dann schon vormittags wissen und verhalte mich entsprechend ;-).

Aber noch ein Teechen irgendwo und bissl quatschen ist immer nett.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*